Mietverwaltung

Die Übernahme einer neuen Verwaltung kann von unserer Seite jederzeit schnell und unkompliziert in die Wege geleitet werden. Um Ihnen einen Einblick in unser Dienstleistungsspektrum zu geben, möchten wir im Folgenden einige wichtige Inhalte beschreiben:

Kennenlernen der Immobilie sowie deren Mieter
Wir stellen uns bei den Hausbewohnern vor, um von Anfang an einen persönlichen Kontakt als Grundlage für ein gutes Zusammenwirken aufzubauen. Im Rahmen eines abendlichen Termins protokollieren wir den aktuellen Zustand der Wohnungen und geben den Mietern die Möglichkeit, ihre Anliegen mitzuteilen. Eventueller Handlungsbedarf wird sofort erkannt und bearbeitet.

Prüfung der vorhandenen Verwaltungsunterlagen
Die bestehenden Mietverträge werden hinsichtlich der Umlagefähigkeit von Betriebskosten, Schönheitsreparaturen, Miethöhen und sonstiger Regelungen sorgfältig geprüft. Routinemäßig kontrollieren wir die aktuelle Versicherungssituation der Immobilie. Ferner verfügen wir als Großkunde bei namhaften Versorgungsunternehmen (z. B. RheinEnergie, NetCologne, Unitymedia) über Rahmenverträge, wodurch wir für Ihre Immobilie und damit für Ihre Mieter kostengünstigere Konditionen vermitteln können.

Verwaltung in täglicher Praxis 

Mieterwechsel
Unsere Vermietungsabteilung ist für sämtliche Prozesse im Rahmen eines Mieterwechsels zuständig. Eingehende Kündigungen werden zunächst auf deren Wirksamkeit geprüft. Soweit eine Renovierungspflicht seitens des Mieters besteht, wird diese eingefordert.

Um einen Leerstand der Wohnung zu vermeiden, beginnen wir unverzüglich mit der Neuvermietung. Jeder potentiellen Neumieter wird auf ausreichende Bonität (SCHUFA-Auskunft, Gehaltsnachsnachweis) überprüft, um ein Mietausfallrisiko zu minimieren.
Die Höhe der neuen Miete wird unter Berücksichtigung der Marktlage, des Zustands der Wohnung und nach Rücksprache mit dem Eigentümer festgelegt.
Ein bestehendes Kautionskonto wird von uns fristgerecht aufgelöst und gegenüber dem Mieter abgerechnet, wobei wir einen Sicherheitseinbehalt für die noch abzurechnenden Betriebs- und Nebenkosten des laufenden Jahres vornehmen.

Korrespondenzen
Die SEHER Immobilien- und Verwaltungsgesellschaft mbH führt für Sie alle anfallenden Korrespondenzen mit Mietern, Behörden, Anwälten, Mietervereinen und Handwerkern. In diesem Zusammenhang gewährleisten wir auch die Erfüllung gesetzlicher Auflagen, wie z. B. Erstellung von Energieausweisen und Koordination der Trinkwasseruntersuchungen.

Jahresabrechnung für die Eigentümer
Die Eigentümer erhalten zu Beginn eines jeden Jahres die Jahresabrechnung für ihre Immobilie. Diese Abrechnung dient dem Steuerberater als Grundlage für die Erstellung der Einkommensteuererklärung.

Abrechnungen für die Mieter
Wir erstellen für das abgeschlossene Kalenderjahr eine form- und fristgerechte Betriebs- und Nebenkostenabrechnung für die Mieter. Selbstverständlich sind in dieser Abrechnung auch die Heizkostenabrechnungen der beauftragten Ableseunternehmen (z. B. Brunata, Ista, Kalorimeta, etc.) enthalten.

Zahlungsverkehr
Unsere Buchhaltungsabteilung richtet für Ihre Liegenschaft ein eigenes Objektkonto bei einer Bank bzw. Sparkasse ein, über welches der gesamte Zahlungsverkehr sicher abgewickelt wird.
Wir überwachen den rechtzeitigen Eingang der Mietzahlungen (inkl. Mahnwesen). Alle Rechnung werden auf sachliche und rechnerische Richtigkeit geprüft.

(Anlagen-)technische Verwaltung
Die ganzheitliche Organisation rund um notwendige Reparaturen, Instandsetzungen sowie Wartungen, gehört zu den täglichen Dienstleistungen der SEHER Immobilien- und Verwaltungsgesellschaft mbH. Wir verfügen über ein gutes Netzwerk von Handwerkern, die uns kurzfristig Angebote für die erforderlichen Arbeiten unterbreiten.
Ferner sorgen wir für die Einhaltung der regelmäßig steigenden gesetzlichen Anforderungen an die Gebäudetechniken. Beispielhaft sei hier die Trinkwasserverordnung erwähnt, welche die Untersuchung der Trinkwasserqualität bei Warmwasseraufbereitung durch eine Zentralheizung vorschreibt.
Um immer den aktuellen Zustand Ihrer Immobilie im Auge zu haben, führen wir regelmäßig, auch unangekündigt, Begehungen der Liegenschaft durch. So ist gewährleistet, dass Handlungsbedarf erkannt und abgearbeitet wird.

Sonderleistungen
Gerne bieten wir Ihnen auch kompetente Leistungen an, welche über unsere tägliche Verwaltungsdienstleistung hinaus gehen.

Modernisierungen/Sanierungen
Die Erwartungshaltung der Mieter und die Anforderungen durch den Gesetzgeber an die Immobilie steigen stetig. Die Immobilie soll energetisch effizient sein, um einen positiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und um die „zweite Miete“ (Betriebskosten) in moderaten Grenzen zu halten. Von der einfachen Beratung bis hin zur vollumfänglichen Koordination einer (energetischen) Sanierung können wir Ihnen unsere fachliche Unterstützung anbieten. Zahlreiche Referenzen können wir Ihnen gerne in einem persönlichen Termin benennen.

Juristische Betreuung
Über unseren eigenen juristischen Sachverstand hinaus, arbeiten wir eng mit externen Rechtsanwälten zusammen.
Besondere Effizienz können wir Ihnen bei der Verfolgung von Ansprüchen in außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren dadurch gewährleisten, dass wir Herrn Rechtsanwalt Baade, selbst Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, täglich im Hause als Ansprechpartner zu Rate ziehen können.