Unternehmensgründung

Im Jahr 1984 schied Herr Carl Seher Senior aus dem Stuckgeschäft Seher, Berrenrather Straße in Sülz, aus. Er hatte das traditionsreiche Familienunternehmen gemeinsam mit seinem Bruder Hans Seher geführt.
Nach einem erfolgreichen, aber auch sehr arbeitsamen Berufsleben wollten die Brüder Hans und Carl der nächsten Generation Platz machen.
Der Sohn von Hans Seher übernahm das Stuckgeschäft, während der Diplom-Kaufmann Hans-Rolf Seher, der nach dem Studium der Betriebswirtschaft erste Erfahrungen auf dem Immobiliensektor gemacht hatte, eine Neugründung im Bereich Hausverwaltung bevorzugte.

Die ersten Geschäftsräume befanden sich in der Krieler Straße wo gemeinsam mit einer Halbtagskraft die Geschichte der SEHER Immobilien- und Verwaltungsgesellschaft mbH begann.
Nachdem die Anfrage nach Hausverwaltungen kontinuierlich gestiegen war, entschloss man sich 2001 in neue, größere Räumlichkeiten umzuziehen und verlegte den Firmensitz nach Köln-Junkersdorf.
10 Jahre später wurden auch diese Räumlichkeiten zu eng und es gab einen erneuten Umzug unter gleicher Adresse in ein neu eingerichtetes Gebäude, das nun allen Ansprüchen gerecht wird.

Die Firma SEHER Immobilien- und Verwaltungsgesellschaft mbH blickt auf eine 30-jährige Firmengeschichte zurück, die langjährige Erfahrung und qualitativ hochwertige Leistung auf dem Gebiet der Hausverwaltung garantiert.
Unsere Mitarbeiter haben alle eine fundierte Ausbildung im Fachbereich Immobilien vorzuweisen. Darüber hinaus bietet unser motiviertes, leistungsstarkes Team die besten Voraussetzungen um den Ansprüchen unser Kunden gerecht zu werden.